Der Europäische: Minister, am Ende der Übung Jeyran in Taschkent im November 2019, Sie… 2011 erhielt das Magazin den ersten Europäischen Preis für Staatsbürgerschaft, Sicherheit und Verteidigung unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der Europäischen Union. Mai 2011 auf einer Plenartagung der Westeuropäischen Union in Paris von ihrem Präsidenten Robert Walter verliehen. 2019 wurde die Redaktion des Magazins mit dem Sonderpreis der Jury des gleichen Vereins für herausragenden Journalismus ausgezeichnet, der es den europäischen Bürgern ermöglicht, Europa besser zu verstehen. Der Preis wurde am 26. November 2019 in Berlin vom ehemaligen Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments, Ioan Mircea Paécu, überreicht. Unsere Autoren sind Persönlichkeiten aus der Weltpolitik, Parlamenten der EU-Mitgliedstaaten und dem Europäischen Parlament, europäischen Institutionen, Organisationen der Vereinten Nationen, NRO, Hochschulen, Think Tanks, Militär- und Industrieexperten. Sie bringen ihre Ansichten und ihr Fachwissen zu einer Vielzahl von Themen mit politischen, gesellschaftlichen oder wirtschaftlichen Auswirkungen ein. Mit unserer vierteljährlichen Zeitschrift ist es uns gelungen, eine echte Plattform für den Aufbau von Gemeinschaften unter Autoren und Lesern aus Europa und darüber hinaus zu schaffen, die seit der ersten Ausgabe im Jahr 2008 die verschiedenen zivilen, militärischen und gemeinschaftlichen Aspekte der Sicherheits- und Verteidigungspolitik vereint.

Nicht immer ohne hitzige Debatte. Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Europäischen Union und europäischen und internationalen Sicherheits- und Verteidigungsfragen, aber wir befassen uns auch mit dem Klimawandel und neuen Energien, der Migrations- und Flüchtlingspolitik oder dem Beitrag Europas zu unserem “digitalen Zeitalter”. Wir sind davon überzeugt, dass wir ein stärkeres Europa in der Welt brauchen. Unser politisch unabhängiges Magazin für europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik wurde 2008 gegründet und richtet sich an die europäische Sicherheitsgemeinschaft sowie an alle, die sich für die Unionsbürgerschaft, Sicherheits- und Verteidigungsfragen und internationale Politik interessieren. “Jeyran” Feldübung erfolgreich durchgeführt in Usbekistan Taschkent, 15. November 2019 Heute, die Anti-Terror-Übung… Der Regionalpräfekt (ret) Cyrille Schott, Vorstandsmitglied von EuroDéfense France und der… Interview mit Jean Asselborn, Minister für auswärtige und europäische Angelegenheiten/Minister für Einwanderung und Asyl, Luxemburg…

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unser Magazin am 26. November mit der Jury ausgezeichnet wurde… Die EU muss ihre Einheit, Vernunft und ihren gesunden Menschenverstand bewahren Von Tonino Picula MdEP,… Von Antonia Marie de Meo, Direktorin von UNICRI, und Marian de Bruijn, Programmkoordinatorin bei….